Es war gigantisch

Als wir die Einladung des Chorverbandes NRW bekamen, als Ensemble TONART des Chorverbandes gemeinsam mit dem Collegium Vocale Moers zusammen beim DAY OF SONG auf einer der drei Bühnen das Volksliedermedley „Der Lindenbaum“ von Prof. Michael Schmoll präsentieren zu dürfen, waren wir zwar sehr stolz dafür ausgewählt worden zu sein, wussten aber nicht was auf uns zu kam.

Es war einfach nur gigantisch, vor 60.000 Zuschauern zu singen. Hier noch einige Eindrücke:

Ein erster Clip des Konzertes, um einen Eindruck zu bekommen:

Weitere WDR-Videoclips:
!Sing – Day of Song: Generalprobe „Aktuelle Stunde“ WDR

!Sing – Day of Song: Begeisterterung „Aktuelle Stunde“ WDR

!Sing – Day of Song: Das Revier singt „Aktuelle Stunde“ WDR

!Sing – Day of Song: Singende Schalke Arena „Lokalzeit“ WDR

4 Gedanken zu „Es war gigantisch

  1. Als Vorsitzender des Sängerkreises Heinsberg, zu dem Ihr ja „freiwillig“ gehört und langjähriger treuer Fan, bin ich natürlich stolz auf Euch. Auch für mich war es, wenn auch irgendwie anders, ein toller Abend. Es ist dann auch schön, wenn man noch im Rausche der Eindrücke die Bilder nachbetrachtet. Ich werde Hermannjosef eine DVD mit nach Menden bringen. Aber da gibt es ja dann auch schon wieder neue Bilder! Drücke auf jeden Fall die Daumen!
    Michael Gornig

  2. Das war wirklich ein tolles Erlebnis. 2 Tage nur mit Musik, Stellproben, Soundscheck, Proben mir Orchester, Generalproben beschäftigt zu sein, war zwar ganz schön anstrengend, aber wirklich unvergesslich. Bin froh dabei gewesen zu sein.
    Danke an Herrn Gornig für die tollen Erinnerungsphoto´s.
    Klaudia

Kommentare sind geschlossen.